• © Hanna Karstens

  • © Hanna Karstens

  • © Kathrin Hinneburg-Heiwolt

Stadtbereich Ost

Das vielfältige Angebot des Stadtbereichs Ost war zuletzt beim Tag der offenen Tür am 14. April zu erleben: Tolle Aufführungen von den Grundfachklassen und Schülerinnen und Schülern der Schule Speckenreye aus unserem Ergänzenden Unterricht an Schulen (EUS), beeindruckende  Auftritte junger Talente an ihren Instrumenten, die vielfältigen Instrumente und Gesang zum Ausprobieren mit dem großartigen Kollegium. Neu ist die Leistungsklasse Violoncello, die von Cem Çetinkaya geleitet wird und  in der junge Cellistinnen und Cellisten ergänzend zu ihrem Unterricht gemeinsam ihre technisch-musikalischen Fertigkeiten gezielt weiterentwickeln. Interessierte sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Krönender Abschluss des Tags der offenen Tür war das Mitmachstück La Gata für Ad-hoc-Orchester, geleitet vom Kollegen und Komponisten Alexander Mironov. Das begeisterte Publikum wollte es gleich zweimal hören.

Guter Unterricht braucht auch gute organisatorische Rahmenbedingungen. Dazu tragen die Assistenzen im Stadtbereich bei. Von Anfang an hat Martin Behrend dies getan. Nun hat er hat sich entschieden, wieder mehr zu unterrichten und beendete Ende April seine Assistenztätigkeit. Vielen Dank für die erfolgreiche Arbeit an dieser Stelle! Ab Mai ist Ramona Beyer an seine Stelle getreten und wurde herzlich willkommen geheißen. Die gegenwärtige Konstante in der Assistenz ist Felix Griese. Das Büroteam Ost freut sich auf Ihre Anfragen!

Tilman Hübner,  Leitung des Stadtbereichs Ost

  • Ramona Beyer © German Gajardo Torres
  • Felix Griese © Christian Ruvolo
  • Martin Behrend © Kristin Stehnke