• © Hanna Karstens

  • © Hanna Karstens

  • © Kathrin Hinneburg-Heiwolt

Jugend musiziert

Für uns war 2018 ein „Jugend musiziert – Erfolgsjahr“ mit einer besonders hohen Teilnehmerzahl und beachtlichen Resultaten.

Es haben folgende Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb teilgenommen:

Nelio Andersen; Rashin Anousha; Nikolai Baerwind; Clara Bähtz; Bela Bankwitz; Emilia Baumann; Carl Becker; John Becker; Matea Bleick; Leon Blum; Luca Blum; Athina Bohner; Lydia Bräuer; Aurélie Brodersen; Giulio Bystrov; Dilara Cakir; Kaan Cakir; Mohamed Camara; Fabio Campello; Zuzanna Charlet; Licie Karlotta Chu; Marissa Cihan; Julius Dierksen; Rhoda Dieterich; Jannis Dulige; Cassandra Emami; Joris Erbe; Anna Gervink Lopez; Onno Gierth; Malte Gohr; Hannes Goldau; Leander Gosch; Celeste Groneberg; Mats Guntermann; Valentin Günther; Leonie Hägele; Laurin Halberstadt; Sebastian Hamborg; Tobias Hamel; David Heffel; Meret Heimann; Hans Hellmann; Lena Hildebrand; Alexander Hübner; Lara Hummel; Tommy Huynh; David Huynh; Kolja Jacklofsky; Manizhe Jahani; Carl John; Bennet Jorre; Chiara Kaetelhodt; Alexander Kahnt; Nisha Rosa Kapeller; Paul Keibel; Oliver Kelsch; Kevin Kelsch; Lucas Kolbe; Leandra Kottke; Hauke Kranz; Daniel Kröger; Fabienne Kroß; David Kurianowicz; Gregor Laposi; Kaija Lemke; Dilay Melissa Loose; Benjamin Lüdemann; Moritz Lüdemann; Florian Lüdemann; Anouk Lüders; Leonard Mahlstedt; Timm Moritz Marquardt; Melissa Matthießen; Lynn Meeder; Jonathan Naboschni; Maxime Oba´s; Kira Ayleen Offen; Felix Oppermann; Baris Özden; Maximilian Park; Yelisei Pecoraro; Aurelia Marie Preu; Johann Jakob Rahmstorf; Flip Jelle Reimann; Birk Reimann; Max Richter; Fiona Riede; Felix Ritter; Malo Roze; Jonas Rudnik; Lilly Ruth; Berit Schat; Lisa Scheffler; Felix Schlapmann; Diane Schnettberg; Paul Schultheiß; Emma Schwabe; Michel Schwalgin; Lea Stein; Eileen Stenzaly; Vincent Thach; Thomas Timcke; Zsofia Ujvary-Menyhart; Pedro Unkart; Leon von Sassen; Jacob Wagener; Raphael Wehrstedt; Linda Wesche; Kai Winterberg; Rujian Yu

  • Lisa Scheffler Foto: Hanna Karstens
  • Maxine Oba's Foto: Achim Meier
  • Zsofia Ujvary Menyhart Foto: Hanna Karstens
  • Pedro Unkart Foto: JMS Hamburg
  • Timm Moritz Marquardt Foto: JMS Hamburg
  • Valentin Günther Foto: JMS Hamburg

Insgesamt kam von der JMS  mit ca. 120 Schülern etwa ein Drittel des Hamburger Teilnehmerkreises. In den Vorjahren haben wir die „Hundertergrenze“ nicht erreicht.

83 erhielten die Weiterleitung zum Landeswettbewerb, 15 mehr als im Vorjahr. 

31 junge Künstlerinnen und Künstler waren zur Teilnahme am Bundeswettbewerb in Lübeck nominiert, so viele wie nie zuvor. 18 von ihnen erreichten 20 und mehr Punkte. 

Folgende Schülerinnen und Schüler erhielten einen ersten Preis, davon drei mit Höchstpunktzahl:

Pedro Unkart

(Posaune, Klasse Prof. Hans Georg Spiegel)

Felix Ritter

25 Pkt. (Gitarre, Klasse Michael Bentzien)

Athina Bohner

Valentin Günther, 25 Pkt.

Timm Moritz Marquardt, 25 Pkt.

Musical Akademie für Teens (MAT)

Eva Maria Tersson (Gesang)

Matthias Lüderitz (Gesang)

Katrin Penno (Tanz)

Peter McMahon (Schauspiel)

 

Für den Bereich Pop gab es in Hamburg eine Sonderwertung bis zur Landesebene.

Alle JMS Schülerinnen und Schüler erhielten hier auf Regionalebene einen ersten Preis. Alle Bands schafften es bis zur Landesebene, die dort ebenfalls mit 23 und 24 Punkten einen ersten Preis bekamen. 

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und deren Lehrkräfte!

Aenne Stolzenburg