• © Hanna Karstens - Percussion Day 21.09.2019

  • © Hanna Karstens

  • © Hanna Karstens

  • © Kathrin Hinneburg-Heiwolt

jamliner® on stage

In diesem Sommer, am 19. und 20. Juni, fand das jamliner® on stage-Konzert zum ersten Mal in der Aula der JMS statt. Nach zwei erfolgreichen jamliner® on stage-Veranstaltungen im Winter haben wir beschlossen, nun auch das Sommerfest, das die letzten Jahre in der Stadtteilschule Alter Teichweg stattgefunden hat, in die JMS zu verlegen.

Das Fest war ein voller Erfolg. Bands aus allen zehn Standorten von Neuwiedenthal bis nach Osdorf durften an diesen Tagen ihre selbstgeschriebenen Songs präsentieren. Dieser Moment ist für die Kinder zwischen 11 und 15 Jahren immer ganz besonders.

Zu Schulhalbjahresbeginn haben die meisten Kinder vorher noch nie ein Instrument in der Hand gehalten, geschweige denn überhaupt einen Song komponiert. Alle aber haben die Idee, einen Song zu schreiben. Die Pädagogen helfen ihnen dabei, diese Idee zu formen und daraus ein Werk zu basteln.

Das Besondere dieser Songs sind die Texte — sie handeln zum Beispiel von Problemen, Sorgen, Liebe, Freundschaft oder einfach nur Coolness. Jedes Kind bekommt zum Ende des Halbjahres eine CD mit dem produzierten Song und zusätzlich dürfen diejenigen, die möchten, als krönenden Abschluss diesen Song dann auch auf der Bühne präsentieren.

Es erfordert Mut, den eigenen Song zu zeigen. Alle, die diesen Sommer auf der Bühne standen, waren total stolz, als sie es dann geschafft hatten und sich den verdienten Applaus abholten.

Matthias Möller-Titel,

Koordinator jamliner®